Produktionssteuerung, -verfolgung und -visualisierung

Schema der Produktionsverfolgung

adPV ist ein edv-gestütztes System zur Produktionsverfolgung, das produktionsrelevante Daten während des laufenden Produktionsbetriebs sammelt, prüft, dauerhaft speichert und für spätere Auswertungen langfristig zur Verfügung stellt.

Hierbei werden für jedes produzierte Teil sowohl durchgeführte Arbeitsschritte dokumentiert und ggf. mit Zusatzdaten wie Seriennummern, Qualitätsmerkmalen, Messwerten o.Ä. angereichert, als auch Zustandsdaten der Produktionsanlagen (z.B. Rezepte, Maschinenparameter, Meldungen, etc.) erfasst.

adPV kann Steuerungsaufgaben selbstständig übernehmen, wie z.B. Drucken von Etiketten, Anstoßen von Messungen und das Einlesen der Messergebnisse oder die Ansteuerung von Prüfabläufen.

Flexibel angebunden und offen

adPV unterstützt eine Vielzahl von Quellen für die Ermittlung von produktionsrelevanten Daten. Die Spanne reicht von Maschinensteuerungen über Messgeräte bis hin zu vom Anwender bedienten Datenerfassungsgeräten oder Terminals. Eine direkte Ansteuerung von z.B. Graviermaschinen, Laserbeschriftungssystemen, Prüfvorrichtungen, Verpackungsanlagen, Transportsystemen, Lagerverwaltungen, SPS-Steuerungen oder Ident-Systemen ist über integrierte Schnittstellen problemlos umsetzbar. Die Speicherung der Daten erfolgt dauerhaft in Datenbanken und ermöglicht so eine ereignisgenaue Auswertung noch nach Jahren.

adPV ist ein offenes System. Die erfassten Daten können an Drittsysteme (beispielsweise Microsoft Dynamics NAV, ProALPHA oder SAP R/3) weitergeben oder mit von dort bezogenen Daten angereichert werden. adPV ist keine Insellösung und auf Kundenwunsch jederzeit erweiterbar. Auch die Abindung an unsere anderen Systeme adKVS und adLVS ist möglich.

Als Barcode-System ist es weiterhin ausgelegt auf die Anbindung von stationären oder mobilen Barcode-Scannern (1D und 2D) sowie den Druck von produktionsrelevanten Etiketten auf Etikettendruckern (z.B. Industriedruckern der Firmen Zebra, Datamax oder Toshiba), Applikatoren oder Laserdruckern mit individuellen und flexiblen Etikettenlayouts.

Daten mit Mehrwert

Durch die Bereitstellung umfangreicher Auswertungen können Sie Ihre Produktionsabläufe im Blick behalten, Qualitätssicherungsmaßnahmen vorantreiben und Ihren Kunden jederzeit eine lückenlose Dokumentation Ihrer Produktionsabläufen nachweisen.

Das bieten wir Ihnen

  • Planung einer Produktionsverfolgung/-steuerung mit adPV
  • Planung und Umsetzung der erforderlichen Maschinen-Schnittstellen
  • Planung und Umsetzung der erforderlichen Schnittstellen zu übergeordneten Systemen wie z.B. Microsoft Dynamics NAV, ProALPHA oder SAP R/3
  • Analyse von bestehenden Anlagen bezüglich der Anbindungsmöglichkeiten
  • Projektierung und Installation des adPV-Systems bei Ihnen vor Ort
  • Planung und Projektierung von Steuerungssoftware über adPV oder Simatic®
  • Programmierung von Simatic® Steuerungen
  • Service und Support
  • Lieferung und Anbindung von AutoID Hardware
  • Lieferung von Industrie-Etikettendruckern, Layouterstellung Ihrer Kundenetiketten