Infoline: +49 (0)6692/20229-0 Mo. bis Do 8:30 bis 17:00, Fr. 8:30 bis 15:00 Uhr
Produktionsabläufe erfassen, verfolgen und steuern
Lückenlose Rückverfolgbarkeit (Traceability) von Produkten, Bauteilen und Chargen (Internet of Thinks (IoT), Industrie 4.0)

AD-PV ist ein edv-gestütztes Produktionsverfolgungssystem, das produktionsrelevante Daten während des laufenden Produktionsbetriebs sammelt, prüft, dauerhaft speichert und für spätere Auswertungen langfristig zu Verfügung stellt.

Während der laufenden Produktion werden die für jedes einzelne Teil durchgeführten Arbeitsschritte dokumentiert, indem zu jedem Teil die durchlaufenen Arbeitsstationen mit Zeitstempel in einer Datenbank hinterlegt werden. Zusatzdaten wie Seriennummern, Qualitätsstatus (IO, NIO, Fehlercode), Messdaten usw. können je Arbeitsstation mit abgespeichert werden und stehen für spätere Auswertungen zur Verfügung.

 

Das AD-PV-System ermöglicht das Sammeln, Prüfen, Speichern und Auswerten von produktionsrelevanten Daten aus unterschiedlichsten Quellen, sowie die Steuerung der Produktionsabläufe auf Basis der erfassten Daten. Die Spanne reicht von Maschinensteuerungen über Messgeräte bis hin zu vom Anwender bedienten Datenerfassungsgeräten oder Terminals. AD-PV ist ein offenes System. Die Speicherung erfolgt dauerhaft in Datenbanken und ermöglicht so eine ereignisgenaue Auswertung noch nach Jahren. Das AD-PV-System kann die erfassten Daten auch an Drittsysteme (beispielsweise NAV®, ProALPHA® oder SAP) weitergeben oder mit von dort bezogenen Daten anreichern, so dass der Einsatz von AD-PV keine Insellösung darstellt.

Als Barcode-System ist es weiterhin ausgelegt auf die Anbindung von stationären oder mobilen Barcode-Scannern (1D und 2D), sowie den Druck von produktionsrelevanten Etiketten auf Etikettendruckern (z.B. Industriedruckern der Firmen Zebra, Datamax oder Toshiba), Applikatoren oder Laserdruckern mit individuellen und flexiblen Etikettenlayouts.

AD-PV kann kleine Steuerungsaufgaben selbstständig übernehmen, wie z.B. das Anstoßen einer Messung und das Einlesen von Messergebnissen, oder die Ansteuerung von Prüfabläufen.

Alle Daten werden in einer offenen MS-SQL-Server Datenbank gespeichert. Über Microsoft® Reporting Services können beliebige Reports erstellt und abgerufen werden. Über unser Tool AD-DataTransfer können wir die Daten in andere Datenbanksysteme (local data warehouse) asynchon übertragen.

AD-PV wird bei uns im Haus ständig weiterentwickelt und ist beliebig erweiterbar. AD-PV basiert auf Microsoft® .Net Technologie sowie Microsoft® SQL-Server.

Wie hilft AD-PV, den geplanten Ablauf zu unterstützen?

Durch den Einsatz von AD-PV werden alle Fertigungsschritte eines Produktes an den einzelnen Arbeitsstationen per Scannung oder automatisch durch Abruf von Steuerungsinformationen dokumentiert und jeweils mit Zeitstempel, Seriennummer der Komponente, ggf. Qualitätsstatus (gut/schlecht), Messwerten und anderen Zusatzdaten gespeichert. Durch Bereitstellung umfangreicher Auswertungen können Sie Ihren Kunden jederzeit eine lückenlose Dokumentation Ihrer Produktionsabläufen nachweisen.

Eine direkte Ansteuerung von z.B. Graviermaschinen, Lasergravur, Prüfvorrichtungen, Verpackungsanlagen, Transportsystemen, Lagerverwaltungen, SPS-Steuerungen, Ident-Systemen, Großtextanzeigen, Großbildschirmanzeigen, ist über integrierte Schnittstellen problemlos umsetzbar.

Durch Abfrage von Senoren bzw. Steuerungsvariablen können Prozesse überwacht und Meldungen und Warnungen an übergeordnete Steuerungen/ERP-Systeme gemeldet werden. Ebenso können für definierbare Ereignisse automatisch Emails und Push Notifications versendet werden. Z.B. können abhängig vom Verbrauch von Materialien im Prozess automatisch Bedarfsanforderungen an ein ERP System ausgelöst werden (IoT, Industrie 4.0).

Was bieten wir Ihnen?

  • Planung einer Produktionsverfolgung/Produktionssteuerung mit AD-PV
  • Planung und Umsetzung der erforderlichen Maschinen-Schnittstellen
  • Planung und Umsetzung der erforderlichen Schnittstellen zu übergeordneten Systemen wie z.B. NAV®, ProALPHA® oder SAP®
  • Analyse von bestehenden Anlagen bezüglich der Anbindungsmöglichkeiten
  • Projektierung und Installation des AD-PV-Systems bei Ihnen vor Ort
  • Service und Support
  • Lieferung und Anbindung von AutoID Hardware
  • Lieferung von Industrie-Etikettendruckern, Layouterstellung Ihrer Kundenetiketten
  • Planung und Projektierung von Steuerungssoftware über AD-PV oder Simatic®
  • Programmierung von Simatic® Steuerungen

 

ALTENBRAND Datentechnik

    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
    Tel.: +49 (0)6692/20229-0
    KontaktKontakt

Navigationslinks überspringenHome : Produkte : Produktion