Infoline: +49 (0)6692/20229-0 Mo. bis Do 8:30 bis 17:00, Fr. 8:30 bis 15:00 Uhr
DropShipping: Netzwerkentlastung sichergestellt

Um bestellte Waren direkt und im Namen des Händlers an den Kunden versenden zu können, benötigt der Distributor in der Regel die entsprechende Rechnung oder den dazugehörigen Lieferschein. Die Dokumente werden aus Kostengründen meistens per E-Mail an den Distributor übermittelt. Daraus resultiert in den häufigsten Fällen eine temporär stark erhöhte Netzwerklast. Die merchantCENTRAL-Lösung: Ein PC-Client sammelt alle Lieferinformationen und versendet diese zu zuvor definierten Zeiten per Mail. Somit können die entsprechenden Dokumente beispielsweise nachts versendet werden, wodurch überdurchschnittlich hohe Lastspitzen während der Hauptgeschäftszeiten praktisch ausgeschlossen sind.



Automatische Versandkostenberechnung

Der neuentwickelte PC-Client wählt anhand von Kennzahlen wie Paketgröße und -gewicht den idealen Versanddienstleister. Automatisch veranlasst er den Druck des Paketaufklebers und übermittelt die Abrechnungsdaten an den Logistikdienstleister. Die übermittelten Daten können bei Bedarf nachträglich von einem autorisierten Mitarbeiter bearbeitet werden.



Trans-O-Flex erfolgreich in Dynamics™ NAV integriert

Das Logistiksystems des Versanddienstleisters Trans-O-Flex wurde erfolgreich in die Umgebung von Microsoft Dynamics™ NAV integriert. Somit ist die einfache Bedienung des externen Logistiksystems direkt aus Dynamics™ NAV heraus gewährleistet. Die Erweiterung steht ab sofort zur Implementierung zur Verfügung.

ALTENBRAND Datentechnik

Navigationslinks überspringenHome : Nachrichten